Facebook über Google

Wie der Tagesanzeiger heute berichtet hat facebook in Amerika Google bei den auf der auf dem Portal verbrachten Zeit der Internetnutzer überholt. Was bedeutet dies für Online Marketing? Meiner Meinung nach nichts. Denn Google und facebook offerieren ganz andere Möglichkeiten, Konsumenten anzusprechen. Google bietet haupsächlich Suchbezogene Resultate zu bewerben (sei dies nun auf Search, Maps etc.) Facebook, na ja, bietet neben Fansites eigentlich nur die klassische Bannerwerbung.

Zudem gibt der Artikel auch klar an, dass die verbrachte Zeit bei Google dadurch nicht gesunken ist. Zudem wird nicht ersichtlich, wie die Zeit bei facebook verwendet wird, wieviel also für Werber relevant sind. Das selbe gilt natürlich auch für Google. Der Artikel zeigt lediglich, dass facebook weiterhin noch an Popularität gewinnt. Wann kommt die Wende?

Hier gehts zum Artikel (sorry, der Eintrag habe ich auf dem iPhone geschrieben, daher die plumpe Verlinkung)

http://tagesanzeiger.ch/digital/internet/Facebook-ueberholt-GoogleDienste/story/18693202

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: