Mit Social Media auf Lehrerfang

Nun um etwas präziser zu sein, auf Fang für zukünftige Lehrer. Um die Internetgeneration auf den Lehrerberuf aufmerksam zu machen, hat die Pädagogische Hochschule des Kanton St. Gallens (PHSG) teilweise auf Social Media gesetzt. In ihrem Konzept hat die PHSG mit Mailings an Schulklassen und Freecards in Clubs und Bars sowie mit einer Facebook App auf die Website tellyourfriends.ch aufmerksam gemacht. Dort konnten kreative Fotos zu den Themen Besserwisser, Talentscout, Zukunftsgestalter, Allekönner und Hirnathlet hochgeladen werden. Und über Facebook wurde auch für die viralen Effekt gesorgt. Clevere crossmediale Kombination von klassischem Marketing mit Social Media. Als Zückerchen gabs überigens eine Reise in den Europapark zu gewinnen. Dann hoffe ich, dass viele neue Zukunftsgestalter und weniger Besserwisser den Lehrerberuf wählen.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: